Samstag, November 10, 2012

Nur mal zwischendurch (Fotos)

Ich finde Blogs umso interessanter, je persönlicher sie sind. Normalerweise hoffe ich das durch die Art, wie ich über Bücher spreche, zu erreichen. Aber beim Stöbern durch andere Bücherblogs ist mir aufgefallen, wie hilfreich Fotos sein können, um sich einen ersten Eindruck vom Blogger zu verschaffen. Darum hier ein paar Fotos aus meiner Bude in Hamburg-Ottensen. Ich denke, ein klein wenig sagen sie auch darüber aus, wer ich bin und wie ich lebe.

Für manche Sachen braucht es zum Glück keinen Computer ...

Als Leselicht unbrauchbar, aber es schafft eine schöne Stimmung!

Meine "kleine Bibliothek", die eigentliche Leseecke am Fenster. Sehr gemütlich!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen